Sonderveranstaltungen / Gastspiele

2019/20


Alle Karten sind ab 1 August 2019 im Vorverkauf. Details dazu ganz untern auf dieser Webseite, oder hier.


Mittwoch, 18 September, 20.00 Uhr / Alle Karten €10.

Hier klicken, um Karten zu kaufen

„… und dann nach Bremerhaven“. An diesem Abend stellt sich der neue Leiter des piccolo teatro Haventheater, Daniel Meyer-Dinkgräfe, dem Publikum vor—er zeigt Fotos aus seinem Leben, die er ironisch-witzig, kritisch-ernsthaft und unterhaltsam kommentiert.

 

Mittwoch, 16 Oktober, 20.00 Uhr / Alle Karten €10.

Hier klicken, um Karten zu kaufen

Michael Schories liest aus verschiedenen Texten. Details werden in Kürze hier bekanntgegeben.


Mittwoch, 20 November, 20.00 Uhr / Alle Karten €10

Yvonne Gallo und Guido Fuchs haben schon vielen Menschen auf Kreuzfahrten und in Bremerhaven im piccolo teatro mit ihren unterhaltenden Abenden viel Freude bereitet. Heute: eine Lesung aus Werken von Loriot.


Mittwoch, 18. Dezember, 20.00 Uhr / Alle Karten €10.   


Daniel Meyer-Dinkgräfe liest aus seinem Roman Der Blick über die Bucht. Caleb und Kaya treffen sich zufällig (?) auf dem Parkplatz des Supermarktes—Fremde, und sich doch gegenseitig so sehr vertraut. Für beide ist es Liebe auf den ersten Blick. Der Roman zeigt ihr erstes gemeinsames Wochenende, und weitet das Geschehen dann auf Kayas Mutter, Grace, aus, sowie auf Calebs Vater, Henry.

 

Mittwoch, 22 Januar 2020, 20.00 Uhr / Alle Karten €10.

Daniel Meyer-Dinkgräfe liest aus dem Roman seiner Tochter Lilwen (geb. 2000), Unsere eigenen Erinnerungen von 2016. Aus ganz unterschiedlichen Gründen fahren Mittvierziger Nicholas und die neunzehnjährige Lauren ohne die Ehefrau bzw. die Eltern in Urlaub nach Italien. Dort lernen sie sich kennen und lieben, wachsen an ihrer   Beziehung und kehren als „bessere Menschen“ am Ende gern in ihr jeweiliges Zuhause zurück.


Mittwoch, 19 Februar, 20.00 Uhr  / Alle Karten €10.

Nach Stationen als u.a. Opernsängerin, Lehrerin und Journalistin ist  Sara Belin als Autorin romantischer, sinnlicher und gefühlvoller Romane bekannt geworden. Im piccolo teatro liest sie eine Auswahl ihrer Werke.

 

Mittwoch, 18 März, 20.00 Uhr / Karten €20 und €17 (Ermäßigung)

In dem Ein-Personen-Stück Nächste Halbzeit stehen zwei Männer den Herausforderungen des nahenden Alters auf eigenwillige Art und Weise gegenüber. Das Stück, von und mit Friedo Stucke, ist eine vielschichtige und ergreifende Betrachtung der zweiten Lebenshälfte. Mit temporeichem Witz und fast schwarzem Humor werden tiefgründige Gedanken neu beleuchtet.

 

Mittwoch, 1 April, 20.00 Uhr  / Karten €20 und €17 (Ermäßigung)

En Suite – Allein mit Audrey Hepburn. Jeder kennt sie, jeder liebt sie. Durch Filme wie Frühstück bei Tiffany oder Sabrina wurde sie zu einer Ikone, die bis heute ihren Glanz nicht verloren hat: Audrey Hepburn. Den Zuschauern wurde diese wunderschöne Schauspielerin mit ihren hungrig-großen Augen als gut gelaunte, junggebliebene und etwas verträumte Frau präsentiert. Doch wer war sie wirklich, was hat sie bewegt? Das Stück von Sigrid Behrens,  En Suite – Allein mit Audrey Hepburn, befasst sich mit dem wahren Leben dieser außergewöhnlichen Frau. Mit Daniela Michel als Audrey Hepburn.


Kartenvorverkauf ab 1 August 2019

Im Internet über http://www.haventheater.de oder https://www.eventim.de

Am Telefon: Eventim Hotline, 01806 570070

Persönlich: Bei diesen Vorverkaufsstellen in Bremerhaven:

a) ADAC Geschäftsstelle, Deichstr. 91d (0471 946910)

b) Nordsee-Zeitung GmbH, Obere Bürger 48 (0471 597455)

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.  Bis zu 7 Karten, die nicht im Vorverkauf erhältlich sind, und alle Karten, die im Vorverkauf  nicht verkauft wurden, können Sie an der Abendkasse kaufen (nur Barzahlung, keine EC oder Kreditkarte oder Scheck).