Liebes Publikum,


Ich möchte mich Ihnen als zukünftiger Leiter (ab 1.8.2019) des piccolo teatro Haventheater in Bremerhaven vorstellen: Ich bin in München geboren, im Zusammenhang mit den Engagements meiner Mutter als Schauspielerin in Cuxhaven, Flensburg, Oldenburg und Neuss aufgewachsen, habe in Düsseldorf Englisch und Philosophie (Lehramt) studiert und an der University of London promoviert. Von 1994 bis 2017 war ich im Hochschuldienst in Wales und England tätig, zuletzt mit einem Lehrstuhl für Theaterwissenschaft an der University of Lincoln. Es freut mich sehr, dass ich meine Gedanken zum Theater nun nicht mehr nur in der Lehre und Forschung durch Unterricht und Veröffentlichungen mit anderen Menschen teilen, sondern im piccolo teatro ab 1.8.2019 für Sie in die Theaterpraxis umzusetzen kann.


Herr Roberto Widmer und seine Kollegen*Innen haben dieses ganz besondere Theater in Bremerhaven mit sehr viel Liebe zur Kunst des Theaters, und mit sehr viel Liebe für Sie, verehrtes Publikum, aufgebaut und zu großen Erfolgen geführt. Diese Liebe für Theater und Publikum teile ich mit Herrn Widmer und seinen Kollegen*Innen!


In diesem Sinne präsentiere ich Ihnen die vier Produktionen der Spielzeit 2019/20, vom September 2019 bis Juni 2020. Zusätzlich wird es Gastspiele geben, die kurzfristig auf der Webseite des piccolo teatro und in der Lokalpresse angekündigt werden. Auf der Webseite erhalten Sie später auch die Möglichkeit, uns Fragen zu stellen und dem piccolo teatro Ihre Anregungen oder Kommentare zu den Inszenierungen mitzuteilen.


Ich freue mich auf Ihren Besuch.


Daniel Meyer-Dinkgräfe